Angebote zu "Ebook" (92 Treffer)

Kategorien

Shops

Strafrecht Besonderer Teil 1
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Neuauflage wurde das Kapitel über die Straftaten gegen die persönliche Freiheit grundlegend überarbeitet. Eingearbeitet wurden die Änderungen der §§ 115 III, 185 ff und 241 StGB durch das am 18.6.2020 beschlossene Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität. Neu aufgenommen worden sind außerdem ua die Entscheidungen des BVerfG zur Verfassungswidrigkeit des § 217 und des BGH zum Tötungsvorsatz im Berliner Autoraser-Fall, zum Nichtvorliegen eines Mordes mit gemeingefährlichen Mitteln in den Fällen der bloßen Mehrfachtötung, zur weitgehenden Aufgabe des Erfordernisses einer feindseligen Willensrichtung als heimtückeeinschränkendem Merkmal, zum mittelbaren Gebrauchen des Originaldokuments durch Vorlage einer Fotokopie oder Bilddatei bei § 281 und zur Brandlegung bei Flüchtlingsunterkünften.Die Konzeption: Dieses Lehrbuch behandelt die Straftaten gegen Persönlichkeits- und Gemeinschaftswerte in der Breite und Tiefe, in der sie Gegenstand der ErstenJuristischen Prüfung im Pflichtfach sind. Es ist zum vorlesungsbegleitenden Lernen für Studienanfänger und Fortgeschrittene konzipiert und stellt die wichtigsten Straftatbestände schwerpunktartig, klar und einprägsam anhand von kapiteleinleitenden Fällen mit kurzen Lösungen dar. Dieser Gang der Darstellung ermöglicht problemlos das Eindringen in die Materie und eignet sich darüber hinaus auch zur Wiederholung vor Prüfungen. Die Fälle sind nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählt und meist höchstrichterlichen Entscheidungen nachgebildet. Sie stellen die Verbindung zur Argumentationsweise der Rechtsprechung her und nehmen so den Studierenden auch die Scheu vor dem Klausurenschreiben. Prüfungsschemata zu allen wichtigen Tatbeständen des StGB erleichtern zudem die Anwendung des systematisch Erlernten in der Klausur. Das integrierte ebook enthält den vollständigen Text des Buches direkt verlinkt mit einschlägigen Gesetzestexten und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für die strafrechtliche Ausbildung und Praxis wegweisenden Entscheidungen des BGH und des RG. Der Leser gelangt so mit einem "Klick" aus dem Text unmittelbar zu den in dem ebook enthaltenen Normen und Urteilen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Strafrecht Allgemeiner Teil
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Klassiker der Strafrechts-Lehrbücher!!!Die Konzeption: 50 Jahre Kompetenz im Allgemeinen Teil des StrafrechtsDer Band Strafrecht Allgemeiner Teil behandelt die Lehre von der Straftat. Das Lehrbuch ist zur vorlesungsbegleitenden Lektüre für Studienanfänger und Fortgeschrittene konzipiert und vermittelt unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung die Grundlagen des Strafrechtssystems. Ausgangspunkte der Darstellung sind stets einleitende Fälle mit kurzen Lösungen am Kapitelende. Dieser Gang der Darstellung sowie ergänzende Hinweise zur Methode der Fallbearbeitung erleichtern dem Lernenden das Eindringen in die Probleme des Allgemeinen Teils. Außerdem können sich fortgeschrittene Studierende und Referendare zur raschen Wiederholung einen zusammenhängenden Überblick zu den Kernfragen der Strafrechtsdogmatik verschaffen. Das integrierte ebook: Es enthält den vollständigen Text des Buches direkt verlinkt mit einschlägigen Gesetzestexten und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für die strafrechtliche Ausbildung und Praxis wegweisenden Entscheidungen des BGH und des RG. Der Leser gelangt so mit einem "Klick" aus dem Text unmittelbar zu den in dem ebook enthaltenen Normen und Urteilen. Mit der Neuauflage ist die Darstellung wiederum gründlich ergänzt und aktualisiert worden; Rechtsprechung und Schrifttum sind bis Juni 2020 berücksichtigt.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Strafrecht Allgemeiner Teil
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Klassiker der Strafrechts-Lehrbücher!!!Die Konzeption: 50 Jahre Kompetenz im Allgemeinen Teil des StrafrechtsDer Band Strafrecht Allgemeiner Teil behandelt die Lehre von der Straftat. Das Lehrbuch ist zur vorlesungsbegleitenden Lektüre für Studienanfänger und Fortgeschrittene konzipiert und vermittelt unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung die Grundlagen des Strafrechtssystems. Ausgangspunkte der Darstellung sind stets einleitende Fälle mit kurzen Lösungen am Kapitelende. Dieser Gang der Darstellung sowie ergänzende Hinweise zur Methode der Fallbearbeitung erleichtern dem Lernenden das Eindringen in die Probleme des Allgemeinen Teils. Außerdem können sich fortgeschrittene Studierende und Referendare zur raschen Wiederholung einen zusammenhängenden Überblick zu den Kernfragen der Strafrechtsdogmatik verschaffen. Das integrierte ebook: Es enthält den vollständigen Text des Buches direkt verlinkt mit einschlägigen Gesetzestexten und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für die strafrechtliche Ausbildung und Praxis wegweisenden Entscheidungen des BGH und des RG. Der Leser gelangt so mit einem "Klick" aus dem Text unmittelbar zu den in dem ebook enthaltenen Normen und Urteilen. Mit der Neuauflage ist die Darstellung wiederum gründlich ergänzt und aktualisiert worden; Rechtsprechung und Schrifttum sind bis Juni 2020 berücksichtigt.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Aktuelle Rechtsprechung des BGH in Zivilsachen:...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelle Rechtsprechung des BGH in Zivilsachen: Komplizierte Koloskopie. Besprechung der BGH-Entscheidung BGH 22.05.2012 - VI ZR 157/11 ab 8.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Strafrecht Besonderer Teil/2
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Konzeption: Dieses Lehrbuch behandelt die Straftaten gegen Vermögenswerte in der Breite und Tiefe, in der sie Gegenstand der Ersten Juristischen Prüfung im Pflichtfach sind. Es ist zum vorlesungsbegleitenden Lernen für Studienanfänger und Fortgeschrittene konzipiert und stellt die wichtigsten Straftatbestände schwerpunktartig, klar und einprägsam anhand von kapiteleinleitenden Fällen mit kurzen Lösungen dar. Dieser Gang der Darstellung ermöglicht problemlos das Eindringen in die Materie und eignet sich darüber hinaus auch zur Wiederholung vor Prüfungen. Die Fälle sind nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählt und meist höchstrichterlichen Entscheidungen nachgebildet. Sie stellen die Verbindung zur Argumentationsweise der Rechtsprechung her und nehmen so den Studierenden auch die Scheu vor dem Klausurenschreiben. Prüfungsschemata zu allen wichtigen Tatbeständen des StGB erleichtern zudem die Anwendung des systematisch Erlernten in der Klausur.Das integrierte ebook enthält den vollständigen Text des Buches direkt verlinkt mit einschlägigen Gesetzestexten und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für die strafrechtliche Ausbildung und Praxis wegweisenden Entscheidungen des BGH und des RG. Der Leser gelangt so mit einem "Klick" aus dem Text unmittelbar zu den in dem ebook enthaltenen Normen und Urteilen.Die Neuauflage berücksichtigt Rechtsprechung und Schrifttum bis Juni 2020. Die Kapitel zu Sachbeschädigung und Geldwäsche wurden vollständig neu bearbeitet. Zahlreiche Beispiele aus der höchstrichterlichen Entscheidungspraxis machen das vermittelte Basiswissen anschaulich. Die Rubrik "Die aktuelle Entscheidung" zeigt jüngste Rechtsprechungsentwicklungen im Bereich der Delikte gegen Vermögenswerte, die noch im Fluss sind und im Hinblick auf Prüfungen besondere Aufmerksamkeit verdienen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Strafrecht Besonderer Teil/2
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Konzeption: Dieses Lehrbuch behandelt die Straftaten gegen Vermögenswerte in der Breite und Tiefe, in der sie Gegenstand der Ersten Juristischen Prüfung im Pflichtfach sind. Es ist zum vorlesungsbegleitenden Lernen für Studienanfänger und Fortgeschrittene konzipiert und stellt die wichtigsten Straftatbestände schwerpunktartig, klar und einprägsam anhand von kapiteleinleitenden Fällen mit kurzen Lösungen dar. Dieser Gang der Darstellung ermöglicht problemlos das Eindringen in die Materie und eignet sich darüber hinaus auch zur Wiederholung vor Prüfungen. Die Fälle sind nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählt und meist höchstrichterlichen Entscheidungen nachgebildet. Sie stellen die Verbindung zur Argumentationsweise der Rechtsprechung her und nehmen so den Studierenden auch die Scheu vor dem Klausurenschreiben. Prüfungsschemata zu allen wichtigen Tatbeständen des StGB erleichtern zudem die Anwendung des systematisch Erlernten in der Klausur.Das integrierte ebook enthält den vollständigen Text des Buches direkt verlinkt mit einschlägigen Gesetzestexten und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für die strafrechtliche Ausbildung und Praxis wegweisenden Entscheidungen des BGH und des RG. Der Leser gelangt so mit einem "Klick" aus dem Text unmittelbar zu den in dem ebook enthaltenen Normen und Urteilen.Die Neuauflage berücksichtigt Rechtsprechung und Schrifttum bis Juni 2020. Die Kapitel zu Sachbeschädigung und Geldwäsche wurden vollständig neu bearbeitet. Zahlreiche Beispiele aus der höchstrichterlichen Entscheidungspraxis machen das vermittelte Basiswissen anschaulich. Die Rubrik "Die aktuelle Entscheidung" zeigt jüngste Rechtsprechungsentwicklungen im Bereich der Delikte gegen Vermögenswerte, die noch im Fluss sind und im Hinblick auf Prüfungen besondere Aufmerksamkeit verdienen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Die Teilungsversteigerung
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Teilungsversteigerung kommt u.a. im Rahmen der ehelichen Vermögensauseinandersetzung eine erhebliche praktische Bedeutung zu. Das Verfahren ist kompliziert, das Rechtsgebiet haftungsintensiv. In der Juristenausbildung wird das Thema jedoch vernachlässigt, in der Rechtspfleger-Ausbildung steht es meist im Schatten der Forderungsversteigerung. Für viele gilt sie daher als "Buch mit sieben Siegeln".Prof. Dr. Gerd Hamme erläutert in der nunmehr fünften Auflage strukturiert und gut verständlich, was Praktiker über die Teilungsversteigerung wissen müssen. Seine umfassende Darstellung relevanter Rechtsprechung und Fachliteratur machen das Werk für erfahrene Fachleute als Arbeitsmittel unentbehrlich. Aufgrund zahlreicher Beispiele zur Veranschaulichung ist es darüber hinaus auch Einsteigern zu empfehlen.Die Neuauflage bringt das Buch auf den neuesten Stand der Gesetzgebung. Berücksichtigt sind-das am 1.8.2013 in Kraft getretene 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz,-zahlreiche neuere Gerichtsentscheidungen - insbesondere viele richtungsweisende Entscheidungen des fünften Zivilsenats des BGH,-die relevante aktuelle Fachliteratur.Prof. Dr. Gerd Hamme bringt als Diplom-Rechtspfleger, Richter und auch in der Rechtsanwaltsfortbildung tätiger Dozent sowohl den praxisrelevanten Blickwinkel als auch das erforderliche theoretische Fundament in die Darstellung ein. Dies macht sein Buch für alle mit einer Teilungsversteigerung Befassten zu einem wertvollen Ratgeber.Auch als eBook erhältlich: Leser profitieren von schneller Navigation durch komplett verlinkte Inhalts- und Stichwortverzeichnisse.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Die Teilungsversteigerung
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Teilungsversteigerung kommt u.a. im Rahmen der ehelichen Vermögensauseinandersetzung eine erhebliche praktische Bedeutung zu. Das Verfahren ist kompliziert, das Rechtsgebiet haftungsintensiv. In der Juristenausbildung wird das Thema jedoch vernachlässigt, in der Rechtspfleger-Ausbildung steht es meist im Schatten der Forderungsversteigerung. Für viele gilt sie daher als "Buch mit sieben Siegeln".Prof. Dr. Gerd Hamme erläutert in der nunmehr fünften Auflage strukturiert und gut verständlich, was Praktiker über die Teilungsversteigerung wissen müssen. Seine umfassende Darstellung relevanter Rechtsprechung und Fachliteratur machen das Werk für erfahrene Fachleute als Arbeitsmittel unentbehrlich. Aufgrund zahlreicher Beispiele zur Veranschaulichung ist es darüber hinaus auch Einsteigern zu empfehlen.Die Neuauflage bringt das Buch auf den neuesten Stand der Gesetzgebung. Berücksichtigt sind-das am 1.8.2013 in Kraft getretene 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz,-zahlreiche neuere Gerichtsentscheidungen - insbesondere viele richtungsweisende Entscheidungen des fünften Zivilsenats des BGH,-die relevante aktuelle Fachliteratur.Prof. Dr. Gerd Hamme bringt als Diplom-Rechtspfleger, Richter und auch in der Rechtsanwaltsfortbildung tätiger Dozent sowohl den praxisrelevanten Blickwinkel als auch das erforderliche theoretische Fundament in die Darstellung ein. Dies macht sein Buch für alle mit einer Teilungsversteigerung Befassten zu einem wertvollen Ratgeber.Auch als eBook erhältlich: Leser profitieren von schneller Navigation durch komplett verlinkte Inhalts- und Stichwortverzeichnisse.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
BGH-Rechtsprechung Strafrecht - Jahrbuch 2018
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

BGH-Rechtsprechung Strafrecht - Jahrbuch 2018 ab 29.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot