Angebote zu "Erfolgreich" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

BGH-Rechtsprechung zum Personenschaden
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Personenschaden gilt als einer der kompliziertesten Bereiche im gesamten Schadensrecht. Die einzigartige BGH-Entscheidungssammlung zum Personenschaden liefert Ihnen einen raschen Überblick über alle aktuell relevanten Entscheidungen, so dass Sie diese blitzschnell finden und verstehen können. Die 2. Auflage bringt das Werk nicht nur auf den neuesten Stand, sondern ergänzt es auch um ein neues und für die Praxis wichtiges Kapitel "Prozessrecht, Rechtskraft und Schmerzensgeld". In diesem Werk spielt BGH-Richter Wellner seine ganze Kompetenz und Erfahrung aus: Wellner ist Mitglied des VI. BGH-Zivilsenats und Ihnen vermittelt damit aus allererster Hand die neuesten - aber auch grundlegende ältere - Entscheidungen zum Schadensrecht. Als gefragter Seminarleiter weiß er bestens, wie er die unübersichtliche Rechtsprechung aufbereiten muss, damit Sie in der Praxis erfolgreich mit ihr arbeiten können. Das bietet keine Online-Datenbank: Alle Urteile sind komprimiert auf das Wesentliche und gut verständlich wiedergegeben. Jede Entscheidung hat der Autor so bearbeitet, dass Sie die zugrunde liegende Problematik leicht und rechtssicher auf die eigenen Fälle übertragen können. Der Inhalt ist thematisch, unter Angabe des Aktenzeichens, geordnet - ein Blick ins Inhaltsverzeichnis genügt, um die richtige Entscheidung zu finden. Erfasst werden wichtige Entscheidungen zu folgenden Themenbereichen: Problematische Personenschäden (psychischer Primär- und Folgeschaden) Sozialversicherungsrechtliche Haftungsausschlüsse Sonstige Haftungsausschlüsse und Haftungserleichterungen Anspruchsübergänge und SVT-Regress Mitverschulden Erwerbsschaden Prozessrecht, Rechtskraft und Schmerzensgeld

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden
65,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage verschafft einen raschen Überblick über das sich ständig wandelnde Kfz-Schadensersatzrecht. Die einzigartige BGH-Entscheidungssammlung zum Kfz-Sachschaden liefert alle aktuell relevanten Entscheidungen so, dass man diese blitzschnell finden und verstehen kann. In diesem Werk spielt BGH-Richter Wellner seine ganze Kompetenz und Erfahrung aus: Er ist Mitglied des VI. BGH-Zivilsenats und vermittelt damit aus allererster Hand die neuesten - aber auch grundlegende ältere - Entscheidungen zum Schadensrecht. Als Seminarleiter weiß er bestens, wie er die unübersichtliche Rechtsprechung aufbereiten muss, damit Anwälte in der Praxis erfolgreich mit ihr arbeiten können. Alle Urteile sind komprimiert auf das Wesentliche und gut verständlich wiedergegeben. Jede Entscheidung hat der Autor so bearbeitet, dass die zugrunde liegende Problematik leicht und rechtssicher auf die eigenen Fälle übertragen werden kann. Der Inhalt ist thematisch, unter Angabe des Aktenzeichens, geordnet -ein Blick ins Inhaltsverzeichnis genügt, um die richtige Entscheidung zu finden. Beispiele aus dem Inhalt: - Reparaturkosten: Verweisung bei fiktiver Schadensabrechnung auf günstigere Reparaturmöglichkeit in Vertragswerkstatt des KH-Versicherers - Mietwagenkosten: Voraussetzungen für die Annahme grober Fahrlässigkeit bei einem selbstverschuldeten Unfall mit einem angemieteten Kraftfahrzeug - Halter- und Fahrerhaftung: Halterhaftung beim Brand eines geparkten Kraftfahrzeugs und bei Arbeitsmaschinen - Sachverständigenkosten: Ersatzfähigkeit von Sachverständigen(neben)kosten und von Zinsen für verauslagte Gerichtskosten - Prozess- und Kostenrecht: Voraussetzungen für die Zulässigkeit der Berufung

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
BGH-Rechtsprechung zum Personenschaden
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Personenschaden gilt als einer der kompliziertesten Bereiche im gesamten Schadensrecht. Die einzigartige BGH-Entscheidungssammlung zum Personenschaden liefert Ihnen einen raschen Überblick über alle aktuell relevanten Entscheidungen, so dass Sie diese blitzschnell finden und verstehen können. Die 2. Auflage bringt das Werk nicht nur auf den neuesten Stand, sondern ergänzt es auch um ein neues und für die Praxis wichtiges Kapitel "Prozessrecht, Rechtskraft und Schmerzensgeld". In diesem Werk spielt BGH-Richter Wellner seine ganze Kompetenz und Erfahrung aus: Wellner ist Mitglied des VI. BGH-Zivilsenats und Ihnen vermittelt damit aus allererster Hand die neuesten - aber auch grundlegende ältere - Entscheidungen zum Schadensrecht. Als gefragter Seminarleiter weiß er bestens, wie er die unübersichtliche Rechtsprechung aufbereiten muss, damit Sie in der Praxis erfolgreich mit ihr arbeiten können. Das bietet keine Online-Datenbank: Alle Urteile sind komprimiert auf das Wesentliche und gut verständlich wiedergegeben. Jede Entscheidung hat der Autor so bearbeitet, dass Sie die zugrunde liegende Problematik leicht und rechtssicher auf die eigenen Fälle übertragen können. Der Inhalt ist thematisch, unter Angabe des Aktenzeichens, geordnet - ein Blick ins Inhaltsverzeichnis genügt, um die richtige Entscheidung zu finden. Erfasst werden wichtige Entscheidungen zu folgenden Themenbereichen: Problematische Personenschäden (psychischer Primär- und Folgeschaden) Sozialversicherungsrechtliche Haftungsausschlüsse Sonstige Haftungsausschlüsse und Haftungserleichterungen Anspruchsübergänge und SVT-Regress Mitverschulden Erwerbsschaden Prozessrecht, Rechtskraft und Schmerzensgeld

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Mieten und Vermieten von Apothekenräumen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gute Vorbereitung ist die halbe MieteDie Ausgestaltung des Mietvertrages kann darüber entscheiden, ob eine Apotheke erfolgreich betrieben werden kann oder nicht. Um Fallstricke rechtlicher Natur zu vermeiden, empfiehlt sich dieses Handbuch für Apothekerinnen und Apotheker, die Apothekenräume zu mieten beabsichtigen oder bereits gemietet haben. Es richtet sich auch an Personen, die sich mit der Vermietung von Geschäftsräumen an Apotheker befassen.Zur Orientierung finden Sie zahlreiche Musterformulierungen, einen Vertragsentwurf nebst Checkliste sowie weitere nützliche Musterformulare. Einschlägige Entscheidungen aus der Rechtsprechung werden praxisnah erläutert.Die 2. Auflage berücksichtigt Änderungen des Mietrechtsreformgesetzes, des Gesetzes zur Modernisierung des Schuldrechts, der Apothekenbetriebsordnung sowie Entscheidungen des BGH.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Mieten und Vermieten von Apothekenräumen
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Gute Vorbereitung ist die halbe MieteDie Ausgestaltung des Mietvertrages kann darüber entscheiden, ob eine Apotheke erfolgreich betrieben werden kann oder nicht. Um Fallstricke rechtlicher Natur zu vermeiden, empfiehlt sich dieses Handbuch für Apothekerinnen und Apotheker, die Apothekenräume zu mieten beabsichtigen oder bereits gemietet haben. Es richtet sich auch an Personen, die sich mit der Vermietung von Geschäftsräumen an Apotheker befassen.Zur Orientierung finden Sie zahlreiche Musterformulierungen, einen Vertragsentwurf nebst Checkliste sowie weitere nützliche Musterformulare. Einschlägige Entscheidungen aus der Rechtsprechung werden praxisnah erläutert.Die 2. Auflage berücksichtigt Änderungen des Mietrechtsreformgesetzes, des Gesetzes zur Modernisierung des Schuldrechts, der Apothekenbetriebsordnung sowie Entscheidungen des BGH.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
CRASHKURS Strafrecht
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Speziell für die Examensklausuren im Strafrecht: Das CRASHKURS Strafrecht Skript beinhaltet auf 170 Seiten alle prüfungsrelevanten Delikte und dazugehörigen Prüfungsschemata. Der Autor bereitet seit vielen Jahren erfolgreich Examenkandidaten und Referendare auf Wochenend-Crashkursen vor. Aufgrund dieser Erfahrungen und häufigen Probleme von Kursteilnehmern, konzipierte der Autor dieses Skript, um Studierenden und Referendare eine Lernhilfe an die Hand zu geben, die kurz vor den Klausuren alle Ihre Bedürfnisse erfüllt: Prüfungsschema, Definitionen, Übersichten zu den Meinungsstreitigkeiten, Auswertungen der Rechtsprechung (insbesondere des BGH) und hilfreiche Tipps zur Anfertigung des Gutachtens. In der Neuauflage ist bereits die aktuelle Rechtsprechung bis Januar 2019 beim jeweiligen Straftatbestand eingepflegt. Ab dem "fortgeschrittenen" Hauptstudium kann die CRASHKURS-Reihe auch empfohlen werden. Für den Lernerfolg des Studierenden ist es aber erforderlich, dass bereits dieGrundlagen erarbeitet wurden und jetzt das Wissen vertieft oder z.B. vor dem "großen Schein" wiederholt werden soll.Im Detail finden sie Übersichten zu folgenden Themenschwerpunkten:Strafrecht AT: Vorsätzliches vollendetes Begehungsdelikt, Versuch, Konkurrenzen, Täterschaft und Teilnahme, Fahrlässigkeit, Erfolgsqualifikationen, Unterlassungsdelikte; Strafrecht BT: Vermögensdelikte, Urkunds- und Aussagedelikte, Straftaten gegen das Leben, Beleidigungs-, Straßenverkehrs- und Brandstiftungsdelikte.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
CRASHKURS Strafrecht
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Speziell für die Examensklausuren im Strafrecht: Das CRASHKURS Strafrecht Skript beinhaltet auf 170 Seiten alle prüfungsrelevanten Delikte und dazugehörigen Prüfungsschemata. Der Autor bereitet seit vielen Jahren erfolgreich Examenkandidaten und Referendare auf Wochenend-Crashkursen vor. Aufgrund dieser Erfahrungen und häufigen Probleme von Kursteilnehmern, konzipierte der Autor dieses Skript, um Studierenden und Referendare eine Lernhilfe an die Hand zu geben, die kurz vor den Klausuren alle Ihre Bedürfnisse erfüllt: Prüfungsschema, Definitionen, Übersichten zu den Meinungsstreitigkeiten, Auswertungen der Rechtsprechung (insbesondere des BGH) und hilfreiche Tipps zur Anfertigung des Gutachtens. In der Neuauflage ist bereits die aktuelle Rechtsprechung bis Januar 2019 beim jeweiligen Straftatbestand eingepflegt. Ab dem "fortgeschrittenen" Hauptstudium kann die CRASHKURS-Reihe auch empfohlen werden. Für den Lernerfolg des Studierenden ist es aber erforderlich, dass bereits dieGrundlagen erarbeitet wurden und jetzt das Wissen vertieft oder z.B. vor dem "großen Schein" wiederholt werden soll.Im Detail finden sie Übersichten zu folgenden Themenschwerpunkten:Strafrecht AT: Vorsätzliches vollendetes Begehungsdelikt, Versuch, Konkurrenzen, Täterschaft und Teilnahme, Fahrlässigkeit, Erfolgsqualifikationen, Unterlassungsdelikte; Strafrecht BT: Vermögensdelikte, Urkunds- und Aussagedelikte, Straftaten gegen das Leben, Beleidigungs-, Straßenverkehrs- und Brandstiftungsdelikte.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Das Haftungskonzept für fehlerhafte Ad-hoc Mitt...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 12 Punkte, Humboldt-Universität zu Berlin (Rechtswissenschaften), Veranstaltung: Schwerpunktbereich, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Skandale am Neuen Markt - die Stichworte sind hier Comroad, Infomatec und EM.TV - und deren rechtliche Aufarbeitung offenbarten ein Defizit des deutschen Anlegerschutzes:Obwohl die Zivilgerichte festgestellt hatten, dass die Veröffentlichungen falscher Ad-hoc-Mitteilungen zur Manipulation der Marktpreise geführt und viele Anleger daraufhin erhebliche Schäden erlitten hatten, waren Schadensersatzforderungen nach allgemeinem Deliktsrecht gegen die Emittenten oder deren Organe nur selten erfolgreich. Dies erkennend schuf der Gesetzgeber 2002 durch das 4. Finanzmarktfördergesetz (FFG) mit den 37b, c WpHG spezialgesetzliche Normen für die Kompensation von Schäden, die durch fehlerhafte oder unterlassene Ad-hoc-Mitteilungen verursacht werden.Ziel der nachfolgenden Darstellung ist es, das Haftungskonzept für fehlerhafte Ad-hoc-Mitteilungen, das nunmehr aus 37c und diversen anderen - insbesondere deliktischen - Ansprüchen besteht, vorzustellen und auf seine neuralgischen Punkte hin zu untersuchen.In diesem Zusammenhang ist insbesondere die "IKB-Entscheidung" des BGH vom 13.12.2011 zu berücksichtigen, in der die Tatbestandsmerk-male der 37b, c erstmals höchstrichterlich analysiert wurden.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage verschafft einen raschen Überblick über das sich ständig wandelnde Kfz-Schadensersatzrecht. Die einzigartige BGH-Entscheidungssammlung zum Kfz-Sachschaden liefert alle aktuell relevanten Entscheidungen so, dass man diese blitzschnell finden und verstehen kann. In diesem Werk spielt BGH-Richter Wellner seine ganze Kompetenz und Erfahrung aus: Er ist Mitglied des VI. BGH-Zivilsenats und vermittelt damit aus allererster Hand die neuesten - aber auch grundlegende ältere - Entscheidungen zum Schadensrecht. Als Seminarleiter weiß er bestens, wie er die unübersichtliche Rechtsprechung aufbereiten muss, damit Anwälte in der Praxis erfolgreich mit ihr arbeiten können. Alle Urteile sind komprimiert auf das Wesentliche und gut verständlich wiedergegeben. Jede Entscheidung hat der Autor so bearbeitet, dass die zugrunde liegende Problematik leicht und rechtssicher auf die eigenen Fälle übertragen werden kann. Der Inhalt ist thematisch, unter Angabe des Aktenzeichens, geordnet - ein Blick ins Inhaltsverzeichnis genügt, um die richtige Entscheidung zu finden. Beispiele aus dem Inhalt: - Reparaturkosten: Verweisung bei fiktiver Schadensabrechnung auf günstigere Reparaturmöglichkeit in Vertragswerkstatt des KH-Versicherers - Mietwagenkosten: Voraussetzungen für die Annahme grober Fahrlässigkeit bei einem selbstverschuldeten Unfall mit einem angemieteten Kraftfahrzeug - Halter- und Fahrerhaftung: Halterhaftung beim Brand eines geparkten Kraftfahrzeugs und bei Arbeitsmaschinen - Sachverständigenkosten: Ersatzfähigkeit von Sachverständigen(neben)kosten und von Zinsen für verauslagte Gerichtskosten - Prozess- und Kostenrecht: Voraussetzungen für die Zulässigkeit der Berufung

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot