Angebote zu "Goette" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Die GmbH
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDie GmbH ist aufgrund der Haftungsbeschränkung bei geringem Kapitaleinsatz (s. auch5a GmbHG) eine besonders attraktive Gesellschaftsform. Fragen der Vertragsgestaltung, Probleme während des Bestehens der GmbH und der Umgang mit Krisensituationen bis zur Liquidation der Gesellschaft lassen sich nur bei genauer Kenntnis der einschlägigen Judikatur zu den strittigen Einzelfragen sachgerecht bewältigen. Mit klarem und übersichtlichem Aufbau, der sich an der Lebensgeschichte der GmbH orientiert, werden die wesentlichen Grundlinien des GmbHG-Rechts nachgezeichnet:- Errichtung der GmbH- Kapitalaufbringung bei Gründung und Kapitalerhöhung- Kapitalerhaltung - Rückgewährverbot- Eigenkapitalersetzende Gesellschafterleistungen- Geschäftsanteil- Ausschließung und Austritt- Gesellschafterversammlung- Geschäftsführer- GmbH-Konzernrecht (Haftungsfragen) mit Anhang zur Durchgriffshaftung- Auflösung und Liquidation.Dabei bieten die Verfasser mehr als die Wiedergabe der Judikatur, die viele Jahre durch Professor Dr. Wulf Goette als Vorsitzenden des zuständigen II. Zivilsenats des BGH mitgeprägt wurde. Die einzelnen Judikate werden in das Gesamtgefüge der Rechtsprechung zur GmbH geordnet, um so praxisnahe Gestaltungsvorschläge unterbreiten zu können.Vorteile auf einen Blick- wissenschaftlich fundierte Aufbereitung- praxisnahe Erläuterung- aktuellZur NeuauflageSeit dem Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts im Jahr 2008 sind mehr als 10 Jahre vergangen. Viele Fragen der ersten Zeit nach dieser großen Novelle sind zwischenzeitlich höchstrichterlich geklärt. Neue Themenbereiche wie z.B. zur Gesellschafterliste (8, 40 GmbHG) haben besondere Aktualität erlangt. Insolvenzrechtliche Themen haben nach wie vor große Bedeutung.ZielgruppeFür Anwälte, Notare, Berater und Richter.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Karlsruher Forum 2009: Managerhaftung
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit den späten 1990er Jahren ist die Managerhaftung Gegenstand zahlreicher Untersuchungen geworden. Weiteres Diskussionsmaterial ist durch die allgemeine Finanz- und Wirt-schaftskrise entstanden. Die daraus hervorgegangene gesetzliche Verschärfung der Managerhaftung hat die Nachfrage nach Versicherungsschutz stark belebt. Gedeckt wird der Bedarf hauptsächlich durch die D&O-Versicherung, die als Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Rechnung der Manager durch die Unternehmen abgeschlossen wird. Die Haftungsproblematik kennzeichnet in der Rechtsprechung exemplarisch das Urteil des BGH vom 21.4.1997 zu dem Fall ARAG/Garmenbeck (BGHZ 135, 242). Für die Entwicklung in der Gesetzgebung stehen mehrere Gesetze, die das AktG abgeändert haben. Ergangen sind in ziemlich rascher Folge etwa das KonTraG 1998, das TransPuG 2002 und das UMAG 2005. Die vielen Streitfragen, die sich zu der Managerhaftung und zu der mit ihr zusammenhängenden D&O-Versicherung ergeben haben, werden in den Vorträgen dieses Bandes und in der sie ergänzenden Dokumentation der Diskussion eindringlich bearbeitet. Vorträge: Prof. Dr. Mathias Habersack, Tübingen, Managerhaftung Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Bielefeld, Ausgewählte Probleme der D&O-Versicherung im Internationalen Zivilverfahrens-, Kollisions- und Sachrecht Diskussionsteilnehmer (neben den Referenten): Prof. Dr. Christian Armbrüster, Berlin; Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Christian von Bar, FBA, Osna-brück; Prof. Dr. Wolfgang Däubler, Bremen; Prof. Dr. Dr. iur. h. c. mult. Dres. med. h. c. Er-win Deutsch, Göttingen; Prof. Dr. Meinrad Dreher, LL.M., Mainz; Prof. Dr. Wulf Goette, Vor-sitzender Richter am BGH, Karlsruhe; Prof. Dr. Dres. h. c. Peter Hanau, Köln; Prof. Dr. Ewoud Hondius, Utrecht; Prof. Dr. Heinrich Honsell, Zürich/Salzburg; Prof. Dr. Torsten Iver¬sen, Aarhus; Prof. Dr. Johannes Köndgen, Bonn; Prof. Dr. Egon Lorenz, Mannheim; Prof. Dr. Peter Marburger, Trier; Prof. Dr. Ioannis Rokas, Athen; Prof. Dr. Uwe H. Schneider, Darm-stadt/Mainz; Prof. Dr. Gerald Spindler, Göttingen; Prof. Dr. Gerhard Wagner, LL.M., Bonn.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Karlsruher Forum 2009: Managerhaftung
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit den späten 1990er Jahren ist die Managerhaftung Gegenstand zahlreicher Untersuchungen geworden. Weiteres Diskussionsmaterial ist durch die allgemeine Finanz- und Wirt-schaftskrise entstanden. Die daraus hervorgegangene gesetzliche Verschärfung der Managerhaftung hat die Nachfrage nach Versicherungsschutz stark belebt. Gedeckt wird der Bedarf hauptsächlich durch die D&O-Versicherung, die als Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Rechnung der Manager durch die Unternehmen abgeschlossen wird. Die Haftungsproblematik kennzeichnet in der Rechtsprechung exemplarisch das Urteil des BGH vom 21.4.1997 zu dem Fall ARAG/Garmenbeck (BGHZ 135, 242). Für die Entwicklung in der Gesetzgebung stehen mehrere Gesetze, die das AktG abgeändert haben. Ergangen sind in ziemlich rascher Folge etwa das KonTraG 1998, das TransPuG 2002 und das UMAG 2005. Die vielen Streitfragen, die sich zu der Managerhaftung und zu der mit ihr zusammenhängenden D&O-Versicherung ergeben haben, werden in den Vorträgen dieses Bandes und in der sie ergänzenden Dokumentation der Diskussion eindringlich bearbeitet. Vorträge: Prof. Dr. Mathias Habersack, Tübingen, Managerhaftung Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Bielefeld, Ausgewählte Probleme der D&O-Versicherung im Internationalen Zivilverfahrens-, Kollisions- und Sachrecht Diskussionsteilnehmer (neben den Referenten): Prof. Dr. Christian Armbrüster, Berlin; Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Christian von Bar, FBA, Osna-brück; Prof. Dr. Wolfgang Däubler, Bremen; Prof. Dr. Dr. iur. h. c. mult. Dres. med. h. c. Er-win Deutsch, Göttingen; Prof. Dr. Meinrad Dreher, LL.M., Mainz; Prof. Dr. Wulf Goette, Vor-sitzender Richter am BGH, Karlsruhe; Prof. Dr. Dres. h. c. Peter Hanau, Köln; Prof. Dr. Ewoud Hondius, Utrecht; Prof. Dr. Heinrich Honsell, Zürich/Salzburg; Prof. Dr. Torsten Iver¬sen, Aarhus; Prof. Dr. Johannes Köndgen, Bonn; Prof. Dr. Egon Lorenz, Mannheim; Prof. Dr. Peter Marburger, Trier; Prof. Dr. Ioannis Rokas, Athen; Prof. Dr. Uwe H. Schneider, Darm-stadt/Mainz; Prof. Dr. Gerald Spindler, Göttingen; Prof. Dr. Gerhard Wagner, LL.M., Bonn.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe